15Jan

Raimund Kollreider – Heisse Eisen aus Anras

Menschen / Johanna Kraler

Einem Schmied live bei der Arbeit zusehen – früher gang und gebe und ganz normaler Alltag. Heute eine Rarität, die fasziniert.

Schmiedehammer – Eisen – Ambos = ein Klangspiel

Schon von weitem ist der Schmiedehammer in Zusammenspiel mit dem glühenden Eisen und dem Ambos zu hören. Je näher man kommt, desto feiner wird´s bei den eisigen Temperaturen in der schönen Osttiroler Winterbergwelt.

 

 

Fein deshalb, weil Raimund Kollreider nicht nur in einer großen Feuerschale ein loderndes Feuer entfacht hat sondern gleichzeitig auch mit glühenden Kohlen seiner Leidenschaft nachgeht.
Bei seinen Schmiedevorführungen kann sich jeder in die Zeit zurückversetzen, in der noch sämtliche Schlosserarbeiten ausschließlich in schwerer Handarbeit hergestellt wurden und Ambos, Vorschlag- und Schmiedehammer sowie Wasserkessel, Feuerzange, Schürhaken und Kohlekelle zu den nahezu einzigen Werkzeugen des Schmieds zählten.

Der gelernte Schlosser Raimund Kollreider hat vor Jahren durch seinen Beruf immer mehr die Liebe zum Schmieden entdeckt und machte diese zu seinem Hobby. Er fertigt mit viel Liebe zum Detail wunderschöne und thematisch perfekt abgestimmte Unikate.

 

Mit Promis auf „Du und Du“

So ist er beispielsweise mit der Damen-Ski-Elite auf „Du und Du“, für die er seit 4 Jahren im Zuge des Damen-Weltcup-Rennens in Lienz Hufeisen schmiedet. Bei der Startnummernverlosung bekommen alle Rennläuferinnen einen kleinen Vorgeschmack darauf, was sie als Siegertrophäe im Großen erwartet.

Schmied Raimund Kollreider, Handwerkskunst

Siegerehrung beim Damen Skiweltcup in Lienz (vl. Tina Weirather, Lara Gut, Viktoria Rebensburg

 

Nicht nur im Skizirkus mischt Raimund Kollreider mit, sondern zum Beispiel auch bei Radrennen wie dem Giro del Trentino zeichnete er schon für die Siegertrophäen verantwortlich. Oder er gestaltet Skulpturen für Musikgruppen. Und auch immer wieder kreiert und fertigt Raimund Kollreider spezielle Gastgeschenke für diverse Vereine und Institutionen an.

 

Schmied Raimund Kollreider, Handwerkskunst

Trophäe der Oberkrainer Power

 

Aber auch alltägliche Gebrauchsgegenstände, verschiedenste Geschenks- und Weihnachtsartikel oder 3D-Skulpturen können bei Raimund Kollreider erworben werden.
Alle seine Arbeiten entspringen seinen eigenen Ideen und werden von ihm selbst kreiert.

 

Unikate vom Schmied Raimund Kollreider:

 

Raimund bei seiner Arbeit auf die Finger schauen kann jeder bei seinen Schmiedevorführungen die in Osttirol, manchmal auch darüber hinaus, immer wieder zu sehen sind. So war er schon beim Anraser Bergadvent, dem Maria Luggauer, Sillianer und Lienzer Adventmarkt, bei Blumen Vaude in Lienz, aber auch in Mayrhofen im Zillertal oder beim Almabtrieb in Gerlos und Kramsach zu sehen, um nur einige zu nennen.

So hart und kalt Eisen auf der einen Seite ist, so herzlich und nett ist die Begegnung mit Schmied Raimund und seiner Frau Sigrid, die ihn bei seinen Schmiedevorführungen immer tatkräftig unterstützt. Und sie selbst sagen, dass vor allem strahlende Kinderaugen bei den Schmiedevorführungen am meisten begeistern.

 

Handwerk Kollreider
Schmiedevorführungen – Vielfältige Geschenksideen

Raimund Kollreider
9912 Anras, Titsch 7
Tel. 0680/50 31 039 oder 0664/12 22 536
www.handwerk-kollreider.at
raimund.kollreider@utanet.at
www.facebook.com/handwerk.kollreider