Claudia Isep

14. August 2015

Bilderreise zu den Neualplseen

Oft sagen Bilder mehr als 1000 Worte und deshalb habe ich mich bei dieser Wanderung zu den Neualplseen dazu entschlossen, diese sprechen zu lassen.

Kurz noch ein paar Fakten

Auffahrt mit der Lienzer Bergbahn aufs Zettersfeld und weiter bis zum Steinermandl.
Von dort sind ca. 220 Höhenmeter zu bewältigen – dafür benötigt man ungefähr eine Stunde. Die Strecke ist auch problemlos für Kinder zu gehen.

Ein Video gibt es auch noch dazu:

Vorbei am Almdorf geht es mit dem Sessellift auf 2200 Meter Seehöhe.

So… nun viel Spaß beim Durchklicken!

Zettersfeldbahn
Zettersfeldbahn
Mit der Gondel geht es auf den Berg
Mit der Gondel geht es auf den Berg.
vorbei am Almdorf geht es mit dem Sessellift weiter nach oben

Vorbei am Almdorf geht es mit dem Sessellift auf 2200 Meter Seehöhe.

ein "Murmele" begrüßt uns
Ein „Murmele“ begrüßt uns.
blühende Almwiesen beherbergen viele Tiere
Blühende Almwiesen beherbergen viele Tiere.
und los geht's ..... das "Goisele" und die Schleinitz im Hintergrund
Und los geht’s ….. das „Goisele“ und die Schleinitz sehen wir im Hintergrund.
der Wege sind gut beschildert
Die Wege sind sehr gut beschildert.
diesen Kessel müssen wir durchwandern um ans Ziel zu gelangen
Diesen Kessel müssen wir durchwandern, um ans Ziel zu gelangen.
der breite Weg ist auch mit Kindern gut machbar
Der breite Weg ist auch mit Kindern gut machbar.
am Ziel, die Neualplseen und im Hintergrund die Schleinitz
Am Ziel, die Neualplseen – im Hintergrund die Schleinitz, rechts die Sattelköpfe.
wir machen uns auf den Rückweg, vorne das "Goisele"
Wir machen uns auf den Rückweg, der Berg im Vordergrund ist das „Goisele“.
unsere "Labestation"  schon im Blickfeld
Unsere „Labestation“ haben wir schon von Weitem im Blick.
die verschiedenen Alpenblumen sind besonders schön
Die verschiedenen Alpenblumen sind besonders schön.
Osttiroler Schlipfkrapfen
Osttiroler Schlipfkrapfen – immer ein Genuss.
Paragleiter starten vom Startplatz neben dem Steinermandl
Paragleiter starten vom Startplatz neben dem Steinermandl.
mit der Lienzer Bergbahn geht es wieder gemütlich abwärts
Mit der Lienzer Bergbahn geht es wieder gemütlich ins Tal.

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel