18Sep

Bilderreise einer herbstlichen Wanderung zur Glorerhütte

Sport & Aktiv / Claudia Isep

Bevor ich euch wieder auf eine Bilderreise mitnehme, möchte ich kurz die Fakten meiner Wanderung festhalten.

Startpunkt: Lucknerhaus auf 1920 m Seehöhe
Endpunkt: Glorerhütte auf 2651 m Seehöhe

Charakteristik: einfache, ungefährliche Wanderung, bei der man jedoch aufgrund der Höhenmeter eine Grundkondition haben sollte.

Ausgangspunkt unserer Wanderung - Parkplatz beim Lucknerhaus

Ausgangspunkt unserer Wanderung – Parkplatz beim Lucknerhaus.

Vorbei an "Schupfen" geht es nach oben.

Vorbei an „Schupfen“ geht es nach oben.

 

Blick auf den Großglockner

Blick auf den Großglockner.

Wunderschönes Herbstwetter mit klarer Bergluft.

Wunderschönes Herbstwetter mit klarer Bergluft.

Herbstliche Bergwiesen

Herbstliche Bergwiesen und weidende Kühe.

Die Freiwand - ein toller Anblick.

Die Freiwand – ein toller Anblick.

Eine Rast in Ehren, kann niemand verwehren.

Eine Rast in Ehren, kann niemand verwehren.

Langsam kommen wir der Hütte immer näher.

Langsam kommen wir der Hütte immer näher.

Bergwandern einmal anders ;-)

Bergwandern einmal anders………

Bald am Ziel.

Bald am Ziel.

Die Glorerhütte.

Die Glorerhütte.

Wegtafeln weisen uns die Richtung.

Wegtafeln weisen uns die Richtung.

Nach dem Aufstieg freuen wir uns auf eine Stärkung.

Nach dem Aufstieg freuen wir uns auf eine Stärkung.

Prost - ein Hüttenmenü......

Prost – ein etwas anderes Hüttenmenü…