Einträge mit dem Schlagwort: brauchtum

Krippe aufrichten – schauen, staunen und ruhig werden

"Krippe aufrichten" - etwas ganz Besonderes Das „Krippe aufrichten“ ist alljährlich etwas Besonderes. Sei es für die Kinder aber auch für die Erwachsenen. Weihnachten wird ...

Weiterlesen

Die Rauhnächte: „Rachn gehn“

Die Rauhnächte sind eine mystische Zeit zwischen Weihnachten und dem Heiligen 3 König Tag, den 6. Januar. Viele Bräuche und Riten gibt es in d ...

Weiterlesen

Rudl Duregger – Der Schmied und das Glück

Rudl Duregger - ein Original in Osttirol. Rudl Duregger gehört in der Messinggasse in Lienz zum Stadtbild. Der Stadtteil ist historisch vom Kunsthandwerk geprägt, und ...

Weiterlesen

Der Lienzer Christkindlmarkt – Einmal wieder Kind sein…

...einmal wieder Kind sein: das ist der Slogan des Lienzer Christkindlmar ...

Weiterlesen

Anton Rainer Pranter und seine Liebe zu Holz und Handwerk

Hoch über Sillian, am wunderschön gelegenen Herrnegger-Hof, wohnt und arbeitet Anton Rainer-Pranter. Anton zaubert aus Holz Wunderschönes und Kreatives. De ...

Weiterlesen

Nikolaus und Krampus – gelebter Brauchtum in Osttirol

Die Nacht bricht herein und gerade diejenigen, deren Gewissen ein wenig drückt, sind auf der Hut. Es sind die Tage vor dem 5. Dezember und ganz besonders dieser spezielle Tag an welchem die

Weiterlesen

Schloss Bruck – mit allen Sinnen erleben

Über Lienz thront das wunderschöne Schloss Bruck. Was früher Residenzsitz der Görzer Grafen war, ist heute Kulturgut von unschätzbarem Wert. ...

Weiterlesen

ErnteDANK – Goldener Herbst, gefüllte Körbe

Goldener Herbst, eingefahrene Ernte, gefüllte Körbe! Erntedank wird niemals aufhören aktuell zu sein. Jeder von uns stillt tagtäglich seinen Durst und seinen Hunger. Doch ist ...

Weiterlesen

Obertilliach in Bildern – einst und heute

Obertilliach ist ein kleines Dorf in den Osttiroler Bergen, das sich trotz modernem Lebensstil und heutiger Schnelllebigkeit seine Ursprünglichkeit bewahrt hat u ...

Weiterlesen

Schützen – Heimatstolz und gelebtes Brauchtum in Osttirol

Was die Schützen seit Jahrhunderten zusammengehalten hat, nämlich Verteidigung und Schutz der Heimat, wurde mit Ende des Ersten Weltkrieges jäh beendet. Zum einen war d ...

Weiterlesen

Na, alles in Butter? Der selbstgemachte, gesunde Genuss

Aufwachen in Osttirol - da beginnt Genuss schon beim Frühstück. Nicht zuletzt deshalb weil viele Osttiroler auf regionale Produkte zurückgreifen. Eines dieser köstlichen Produ ...

Weiterlesen

Fastensuppe am Aschermittwoch

Die Faschingszeit neigt sich dem Ende zu und am Aschermittwoch wird in vielen Pfarren Osttirols die traditionelle Fastensuppe gekocht und gegen freiwillige Spenden ausgegeben. Der Tag ist ein

Weiterlesen

Mariä Lichtmess – einst und heute

An Mariä Lichtmess, welches am 2. Februar gefeiert wird, ist Weihnachten endgültig vorbei. Das wissen die meisten, da an diesem Tag die Krippen abgebaut werden. ...

Weiterlesen

Raimund Kollreider – Heisse Eisen aus Anras

Einem Schmied live bei der Arbeit zusehen – früher gang und gebe und ganz normaler Alltag. Heute eine Rarität, die fasziniert. Schmiedehammer - Eisen - Ambos = ein Klangs ...

Weiterlesen

Allerheiligen: Was schnagglt da durch Nacht und Wind?

Es gibt Traditionen und Bräuche aus der Kindheit, an die man sich immer wieder gerne zurück erinnert. Halloween war zu meiner Zeit noch nicht das Thema, das haben wir gar nicht ...

Weiterlesen