Einträge mit dem Schlagwort: Claudia Isep

Frischer Spargel mit Sauce Hollandaise

Ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber im Frühjahr kann ich es kaum erwarten, bis es den heimischen Spar ...

Weiterlesen

Omletten

Ich weiß nicht wie es euch geht. Als ich noch ein Kind war, gab es bei uns einmal in der Woche Omletten. Dieser Duft von den frisch gebackenen dünnen Omletten verfolgt mich noch ...

Weiterlesen

Gebackene Apfelradln

Nicht nur im Herbst, sondern auch im Winter stehen Kochrezepte mit heimischen Äpfeln hoch im Kurs. Der Apfel ist nicht nur gut, sondern auch sehr gesund. Schon in meiner Kindhei ...

Weiterlesen

Träume nicht dein Leben! – Gabi Domenig

Gabi Domenig, eine Osttirolerin mit Leib und Seele, ist eine Frau, die Ihr Leben selbst in die Hand genommen hat! Und wie man sieht, es hat sich ausgezahlt! Von London über Mail ...

Weiterlesen

Fastensuppe am Aschermittwoch

Die Faschingszeit neigt sich dem Ende zu und am Aschermittwoch wird in vielen Pfarren Osttirols die traditionelle Fastensuppe gekocht und gegen freiwillige Spenden ausgegeben. Der Tag ist ein

Weiterlesen

Polenta – So kocht man „a Osttiroler Plente“

Früher kam die „Plente“ (Dialektwort für Polenta) nahezu jeden Tag auf den Tisch. Der Maisgrieß ist sättigend und auch sehr gesund. Ich gebe zu, in meinen Kindertagen habe ...

Weiterlesen

Die Rauhnächte: „Rachn gehn“

Die Rauhnächte sind eine mystische Zeit zwischen Weihnachten und dem Heiligen 3 König Tag, den 6. Januar. Viele Bräuche und Riten gibt es in d ...

Weiterlesen

Osttiroler Blattlstock

So schmeckt Weihnachten in Osttirol! Der Blattlstock ist ein typisches Osttiroler Weihnachtsessen. Schon vor dutzenden Jahren wurde in den Bauernhäusern zu Weihnachten ...

Weiterlesen

Der Lienzer Christkindlmarkt – Einmal wieder Kind sein…

...einmal wieder Kind sein: das ist der Slogan des Lienzer Christkindlmarktes. Was ...

Weiterlesen

Allerheiligen: Was schnagglt da durch Nacht und Wind?

Es gibt Traditionen und Bräuche aus der Kindheit, an die man sich immer wieder gerne zurück erinnert. Halloween war zu meiner Zeit noch nicht das Thema, das haben wir gar nicht ...

Weiterlesen

Omas Spezialität: Osttiroler Blattln

Es gibt Gerüche und Düfte, die man mit seiner Kindheit verbindet. Dazu gehören für mich auch die "Blattln". Ich hatte das Glück, in einem 3-Generationenhaus aufzuwachsen. Schmeckte m ...

Weiterlesen

Von der Knolle zum Erdäpfel

Erdäpfel oder Kartoffel: wie man die heimische Knolle nun nennen mag, ist ganz egal - es handelt sich um das gleiche. Gerade bei uns in

Weiterlesen

Frisch vom Wald auf den Teller – der Parasol

Vom Wald auf den Teller – frischer geht es nicht mehr. Auch noch im September und Oktober wachsen im heimischen Wald die unterschiedlichsten Speisepilze. Günst ...

Weiterlesen

Wandern ohne Grenzen

Oft ist es schön, in die Vergangenheit abzutauchen - ganz besonders schön wird es, wenn es im Sommer im Tal heiß ist und es am Berg so richtig angenehme Temperaturen gibt.

Weiterlesen

Spinat- und Käseknödel

Der Knödel hat bei uns in Osttirol große Tradition. Es gibt sie in der süßen Variante als Obstknödel aber auch in der herzhaften Variante. Die Rezepte sind nahezu unerschöpf ...

Weiterlesen