Einträge mit dem Schlagwort: Gastronomie

Osttiroler Speck

Der Winter kommt und das ist die traditionelle Zeit Speck und Würstln selber zu machen. Bei den Bauern hat man früher immer auf Weihnachten ein Schwein geschlachtet, da man die ...

Weiterlesen

Knusprige Ente nach Art des Hauses

Was zu Weihnachten gekocht wird, wird von Generation zu Generation weitervererbt. Etliche dieser Gerichte werden auch noch von mir gekocht, aber irgendwann musste ich mit den Trad ...

Weiterlesen

Osttiroler Hauswürstl

Wie wir schon von frühester Kindheit an gelernt haben, muss man alle Lebensmittel verwerten und darf nichts wegschmeißen. Bei der Speckzubereitung fallen jede Menge kleinere Fleischstücke ab. W ...

Weiterlesen

Kekse, Spaß und Co im Tassenbacherhof bei Margit

Einen netten, gemütlichen Abend verbringen und nebenbei ein paar wertvolle Backtipps holen – das wollten wir, eine Gruppe von befreundeten Mädels aus dem Osttiroler Oberland, gemeinsam mit Mar ...

Weiterlesen

Gerstlsuppe

Seid ihr auch manchmal auf der Suche nach gesunden, frischen aber auch schnellen Rezepten? Die oben genannte Suppe kann man nämlich auch bei guter Vorbereitung i ...

Weiterlesen

Tiroler Gröstl

Schon wieder ist der halbe Braten vom Sonntag übrig geblieben. Es stellt sich die Frage, was mache ich damit? Das beste „Restlessen“ ist ein gutes Gröstl (mit viel Fleisch) Das Feine an dies ...

Weiterlesen

Kartoffelpuffer

Im Herbst, wenn die ersten heimischen Kartoffeln geerntet werde ...

Weiterlesen

Polsterzipfln

Früher galt es bei den Bauern,  viele hungrige Mäuler satt zu bekommen. Mehl und Fett ...

Weiterlesen