Menü

Wonach suchst du?

zurück

Krippe aufrichten – schauen, staunen und ruhig werden

Krippe aufrichten – schauen, staunen und ruhig werden

„Krippe aufrichten“ – etwas ganz Besonderes

Das „Krippe aufrichten“ ist alljährlich etwas Besonderes. Sei es für die Kinder aber auch für die Erwachsenen. Weihnachten wird dadurch noch fassbarer, im wahrsten Sinn des Wortes. Für die einen ist das Krippe aufrichten einmal mehr eine stille Auseinandersetzung mit Weihnachten, für andere eine schöne Art Ruhe in einer hektischen Zeit zu finden, fast eine Meditation.

Das „Krippe aufrichten“:

Ab Weihnachten entdeckt man in vielen Haushalten Osttirols die vielseitigen Krippen. Diese werden meist am 23. oder 24. Dezember aufgestellt.

Krippe im Tiroler Stil
„Is Jesukindl mit Maria und Josef“

Die Hirten:

Die Geschichte:

Die erste Weihnachtskrippe wurde im 13. Jahrhundert vom Hl. Franz von Assisi in Greccio aufgestellt. Von da an und von dort aus verbreitete sich das „Krippe aufrichten“ relativ schnell. Ob es eine Krippe, ähnlich wie wir sie heute kennen, war, oder ob es eine „lebendige“ Krippe in einem nahe gelegenen Wald war, wo zeitgleich eine Weihnachtsmette gefeiert wurde, darüber sind sich die Geschichtsschreiber nicht einig.
Für uns bedeutet es auf alle Fälle, dass wir seit Jahrhunderten einen wertvollen Schatz in unserem Kulturgut finden, der die Herzen der Menschen höher schlagen lässt und in letzter Zeit zunehmend die Menschen dahingehend begeistert, dass sich immer mehr dazu entscheiden, sich eine Krippe selbst zu bauen. Wie viel Arbeit dahintersteckt und mit wie viel Liebe zum Detail dabei gearbeitet wird, lässt sich nur erahnen.

Durch diese steigende Beliebtheit des Krippenbauens haben sich in den letzten Jahren in Osttirol mehrere alljährlich stattfindende Krippenausstellungen entwickelt. Der Krippenverein Sillian lädt zum Beispiel immer am 2. Adventwochenende in den Kultursaal Sillian ein. Damit die Krippen auch rechtzeitig fertig gestellt sind, beginnen die Krippenbauer schon im Februar mit ihrer Arbeit.

Krippenausstellung des Krippenverein Sillian:

Die Krippen werden in verschiedenen Stilen gebaut: Orientalisch, bei uns in Osttirol vielfach im Tiroler Stil, weltweit auf ganz verschiedene Art und Weise. Das symbolisiert auch, dass Weihnachten überall stattfindet, nicht nur in einem Stall in Bethlehem.

Nimm dir Zeit, betrachte (d)eine Krippe, werde ruhig und lass es Licht werden in dir!

In diesem Sinne wünschen wir allen
ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!
Weihnachten, das in dir weiterleuchten soll, bis wieder Weihnachten wird!

4.9 14 Bewertungen
Bewertung

Hinterlasse dein Feedback

Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Kommentare
Neueste
Älteste Reaktionen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
de Piero
de Piero
25. Dezember 2022 18:15

Wie lange kann man die Krippen besichtigen!?

Osttirol Redaktion
Osttirol Redaktion
Admin
Antwort an  de Piero
11. Januar 2023 13:44

Lieber Piero,

die Krippen kann man immer bei den Krippenausstellungen zu besichtigen. Diese finden meist Anfang/Mitte Dezember statt. Unter https://event.osttirol.com gibt es im nächsten Jahr wieder die Termine. Ich freue mich, wenn wir die dann bei uns in Osttirol begrüßen dürfen. 🤗

Peter Wimmer
Peter Wimmer
23. Dezember 2022 19:01

Sehr schöne Gedanken zu diesem Thema. Ich bin ein spät berufener Krippenbauer. Berufsbedingt kann ich diese schöne Tätigkeit erst jetzt ausüben.
Durch Covid konnte ich die Krippe erst heuer fertig stellen. Gerade die Tiroler Krippenbauer bewundere ich.
Schön wäre es wenn es länder übergreifend ein Verzeichnis aller namhaften Krippenbauer u Krippenbauschulen gäbe.

Osttirol Redaktion
Osttirol Redaktion
Admin
Antwort an  Peter Wimmer
11. Januar 2023 13:45

Lieber Peter, sehr schön, vielleicht bekommen wir auch von dir einmal eine Krippe zu sehen? 🤗

Sigrun
Sigrun
23. Dezember 2022 18:22

Danke! Frohe Weihnachten!

Hans Wernberger
Hans Wernberger
29. Dezember 2021 6:40

Auch bei uns hat das Aufstellen der Krippe Tradition. Beginnend mit dem 8.12. Maria Verkündigung und bleibt dann bis Lichtmess.

Osttirol Redaktion
Osttirol Redaktion
Admin
Antwort an  Hans Wernberger
10. Januar 2022 9:43

Ja, auch wir lieben die Tradition des Krippe aufrichten 🤩.

Petra Keller
Petra Keller
27. Dezember 2021 18:53

DIE Krippen sind traumhaft😍😍😍

Osttirol Redaktion
Osttirol Redaktion
Admin
Antwort an  Petra Keller
28. Dezember 2021 7:48

Danke Petra für deine lieben Worte! Wir finden diese Krippen auch fantastisch! Liebe Grüße, dein Osttirol Team