Johanna Kraler

22. Oktober 2020

Innervillgraten in Bildern – einst und heute

Innervillgraten liegt im hinteren Villgratental. Neben seiner wunderschönen und einzigartigen Lage besticht das Dorf durch seine unverfälschte Natürlichkeit. Die Menschen im Villgratental leben Tradition und Brauchtum über das ganze Jahr in einer reichen Facette. Die Erhaltung der Kulturlandschaft und die Bewirtschaftung der Almen haben höchste Priorität. Und das fühlt man auch, wenn man hier die schönsten Tage des Jahres, den wohlverdienten Urlaub, verbringt.

Mit den Bildern von einst und heute nehmen wir euch mit auf eine Reise durch die Zeit und wir zeigen euch deutlich, wie sanft und doch zeitgemäß die Entwicklung über die Jahrzehnte stattgefunden hat.

Wer etwas Besonderes für seinen Urlaub sucht, wird hier bestimmt fündig! Fernab von Hektik und Overtourism wird Wandern, Mountainbiken, Langlaufen oder Skitouren gehen zum unverwechselbaren Erlebnis.

Fotos: Fam. Rainer, vlg. Schmiedhof; Gemeinde Innervillgraten